Logo

Gerätefahrer für Großdrehbohrgeräte "OT-B"

Die Ausbildung von Gerätefahrern ist unser oberstes Ziel.


Die praxisnahe Konzeption und Umsetzung der Trainings ist ein wesentlicher Baustein des Leitbildes der BAUER Training Center GmbH. Mit der Fertigstellung des BAUER-firmeneigenen Trainingsparcours im Frühjahr 2010 bieten wir im Rahmen dieses Trainings ebenfalls die Möglichkeit eines qualitativ hochwertigen Praxistrainings.

 

Vorteile des Trainings

  • Erhöhung des Sicherheitsbewusstseins
  • Erhöhung der Fahrsicherheit
  • Reduzierung von Gerätestillständen
  • Reduzierung von Reparaturkosten
  • Steigerung der Effizienz (höhere Produktionsleistung)


Zur Zielgruppe des Trainings gehören in erster Linie Gerätefahrer und Gerätefahrereinweiser, sowie Mechaniker, Monteure und Elektriker.

 

Stationen des Praxistrainings

  • Auf- und Abladen auf eine trailerähnliche Vorrichtung und gegebenenfalls einen Tieflader
  • Aufbauplatz
  • Bohrplatz
  • Befahren einer Rampe
  • Kippversuch


Auf besonderen Wunsch kann das Praxistraining auch auf Kundenbaustellen im Rahmen einer Geräteeinweisung durchgeführt werden (ohne Kippversuch).

 

Details

 

Nächste offene Termine:

 

 

Deutschsprachig:
Finden Sie in unserer Terminübersicht (rechts)
Weitere Terminvereinbarungen sowie englischsprachige Trainings sind möglich

Dauer:

 

 

5 Tage (Theorie)
4 Tage (Praxis)
Maximal sechs Teilnehmer in der Praxis.

Preise

 

 

 

Theorie:      980,00 € pro Teilnehmer
Praxis:     2.420,00 € pro Teilnehmer
Gesamt:   3.400,00 € pro Teilnehmer
Alle Preise gelten zzgl. MwSt.

Hinweise:

 

Das zur Verfügung gestellte Trainingsgerät wird Ihnen vorab mitgeteilt.

 

Ansprechpartner:

 

Tel.: 08252/97-2185 oder -2183
E-Mail: btc@bauer.de